Anwendungsfälle - Use Cases

Gefällt Ihnen wie wir es machen?

Mini-ERP (Smart solutions)

Aufgabe/Szenario:

Anbindung an das bestehende ERP-System.

Ist-Zustand:

Die Abteilung "Produktion" ist nicht an die ERP-Software angeschlossen.
Informationen aus der Produktion, wie zum Beispiel der Auftragsfortschritt an jedem Produktionsplatz, werden nicht erfasst und sind für den Vertrieb nicht sichtbar. Informationen über voraussichtliche Lieferzeiten oder die Auftragsdauer bzw. den Produktionsfortschritt können dem Kunden nicht sofort mitgeteilt werden. Erst durch die persönliche Suche kann ein Status abgegeben werden.

Weiter kann im Vertrieb keine genaue Produktionskalkulation erstellt werden. Die für ein Angebot nötigen Informationen über die Produktionslaufzeitkosten erfolgen aufgrund von geschätzten Daten aus der Erfahrung heraus.

Soll/Ziel:

Im Vertrieb sind alle Produktionsinformationen vorhanden. Ebenso soll die aktuelle Auslastung der Produktion bekannt werden. Die Anbindung an das vorhandene ERP-System muss möglich sein.

Lösung:

Entwicklung eines Mini-ERP für die Produktion mit Anbindung an das zentrale ERP.

Die Daten der Produktion werden am Produktionsplatz aufgenommen. Über eine speziell entwickelte Mobile-App werden die Daten vom Artikel je Produktionsplatz aufgenommen. Der zu produzierende Artikel wird je Auftrag am Produktionsplatz verknüpft und so durch die Produktion geschleust. So entsteht der Artikel digital im System mit dem physischen Produkt zusammen.

Die Mobile-App leitet die gesammelten Daten an eine Datenbank weiter. Diese errechnet die Produktionslaufzeit und die Kosten zu einem bestimmten Zeitpunkt. Ebenso werden Prognosen über die Lieferzeit erstellt, die der Kunde verfolgen kann. Es ist gewährleistet, dass Dritte keinen direkten Zugriff auf das ERP-System haben.
Über Schnittstellen ist die Datenbank des Mini-ERP mit dem ERP-System des Unternehmens verknüpft. Somit stehen die Informationen auch dem ERP-System zur Verfügung.

Vorteile:

  • Keine Zusatzkosten am ERP-System.
  • Keine vollständigen PC in der Produktion notwendig.
  • Tablets reichen aus.
  • Leicht skalierbar.
  • Keine zusätzlichen Lizenzkosten.

erp-process



_______________________________________________________________________________________________________________________________________

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen